NEU – Umfangreiche Optionen für unsere Stand-Alone-Anlagen

Mit unserer Leidenschaft für Technologien und Innovationen, sorgen wir für das besondere Extra auf Ihrem Weg zum Erfolg. In diesem Sinn werden unsere Optionen sowie Zubehör in Zusammenarbeit mit der Bäckerei „der-Brotmacher“ entwickelt. Was macht mehr Sinn, als sich direkt an der Basis zu orientieren.

Hebe- Kippfunktion

Optimale Entleerung und Reinigung des Behälterinneren durch Anheben der Behältereinheit um ca.12°. Die dafür eingebauten Lineareinheiten werden elektrisch betrieben und sind wartungsfrei.

Verwiegung sämtlicher Rohstoffe, einschließlich Wasser mit vier Wiegezellen

Verwiegung sämtlicher Rohstoffe, einschließlich Wasser mit vier Wiegezellen. Diese sind auf einem Wiegerahmen montiert. Sollten Sie die Option Hebe-/Kippfunktion gebucht haben, dann sind die Wiegezellen während der Kippphase außer Funktion. Wenn eine Teilentnahme bei Schrägstellung der Behältereinheit gewünscht wird, müssen die Wiegezellen unterhalb der Anlage montiert werden, eine mobile Ausführung der Anlage ist unter diesen Umständen nicht möglich.

Wenn keine Wiegezellen zum Einsatz kommen, wird die Wasserzugabe anhand einer Durchlaufmessung mit vorgeschaltetem Magnetventil realisiert.

Wenn keine Wiegezellen zum Einsatz kommen, wird die Wasserzugabe anhand einer Durchlaufmessung mit vorgeschaltetem Magnetventil realisiert. Die Rohstoffe werden in dem Fall vor Zugabe beispielsweise über eine Bodenwaage verwogen. Für die Anlagen TRK75, TRK150 und TST50, TST100 empfehlen wir aus Kostengründen auf Grund der relativ geringen Rohstoffmenge in der Regel eine Durchlaufmessung.

Automatisierte Reinigung

Stirnseitig integrierte Reinigungslanzen, ausgestattet mit Lechler Rotations – Sprühköpfen. Angesteuert durch zwei im Intervall geschaltete Magnetventile. Je nach den örtlichen Gegebenheiten mit Nieder- oder Hochdruck möglich.

Umfangreiches Zubehör für unsere Stand-Alone-Anlagen

Schnellkochen unter Druck

Diese Funktion basiert auf dem Prinzip „Schnellkochtopf“. Mehlkochstücke können zum Beispiel mit einer Druckbeaufschlagung von ca.0,4 bar, im Vergleich zu vorher, je nach Menge in ca.25 Min. hergestellt werden. Wobei beispielsweise Malzkochstücke die gewohnte Kochzeit benötigen. Ob diese Option langfristig sowohl Energie- als auch Personalkosten einspart, ist von den am meisten benötigten Kochstücken abhängig.

Automatisierte Entlüftung

Das motorische und drucküberwachte Kugelventil steht zum Entlüften in Stellung Entlüftungshut. Beim Reinigen geht es in Stellung Behälter und das Magnetventil öffnet. Normalerweise sind die TRK-Anlagen lediglich mit einem Entlüftungshut ausgestattet, welcher zum Reinigen demontiert werden muss. Sollten Sie die Druckfunktion gebucht haben, so ist die automatisierte Entlüftung enthalten. Bei den TST-Anlagen dient dass Kugelventil zum Entgasen und wird in Intervallen zum Entlüften angesteuert. Das Magnetventil bleibt in dieser Zeit geschlossen. Der Reinigungsmodus funktioniert wie bei den TRK-Anlagen.

Säulenbeschickung

Für unsere Stand-Alone-Versionen TRK350, TRK550 und TST300 – TST800 bieten wir Säulenbeschickungen an.  Bestückt werden diese mit 200L Fahrwagen. Diese können zum Beispiel schon in Ihrem Lager befüllt und zu Ihrer Anlage transportiert werden. Nun schieben Sie die Wagen einfach in die Beschickung und Entleeren Ihren Rohstoff in den Anlagenbehälter. Die  Beschickungen können auch in Verbindung mit den Anlagen TRK150, TRK250 und TST100, TST200 Version1 eingesetzt werden. Um Brückenbildungen des Produktes im Fahrwagen zu vermeiden, ist an der Säulenspitze ein Vibrationsmotor montiert. Dieser wird während der Kippphase aktiviert.

Begehung Teigmaschine

Eine kostengünstige Alternative zur Säulenbeschickung sind unsere Individuellen Begehungen mit Palettenstellplatz. Natürlich benötigen diese etwas mehr Grundfläche als unsere fest Integrierten Säulenbeschickungen. Wobei der Freiraum unter den Begehungen Platz für weitere Paletten bietet

Neben unseren vielfältigen Optionen haben wir für unsere Anlagen auch nützliches Zubehör konzipiert

Innovative Entleersysteme für mehr Effizienz

(Abb.1) Durch die Innovation „Hebefunktion“ verbleibt in unseren Anlagen beim Entleeren, beispielsweise von Koch- und Körnerstücken, nur ca.1Kg Produkt. Dieses Restprodukt kann mit unseren Entleersystemen aufgefangen und verwertet werden. Sollte bezüglich Reinigung kein Abfluss in der Nähe sein, sind diese  Systeme außerdem zum Auffangen des Reinigungswassers geeignet. Mit dem integrierten Fahrwagen wird dieses problemlos zu einer geeigneten Stelle transportiert und abgelassen.

Auffangbehältnisse zum Lagern & Trocknen

(Abb.2) Mit unseren Auffangbehältnissen für Körner & Saaten oder Koch- & Körnerstücken komplettieren wir unser derzeitiges Zubehörangebot. Das Behältnis 50L beinhaltet ein Lochblech mit Abstandhaltern und Belüftungsrohren, somit ist neben der Lagerung ein gleichzeitiges Trocknen von Körnern & Saaten möglich.

Entleersystem
Kiste Trocknung

In der Regel im Lieferumfang enthalten

Podestleiter

Handelsübliche Podestleiter

Einschütthilfe

Einschütthilfe für runde Befüllöffnungen

Klappbares Podest

Ausklappbares Podest für TRK-Versionen2

Wir empfehlen vor Angebotserstellung einen TeamViewer Termin

Onlinepräsentation
3D-Software

Jetzt Termin vereinbaren

RÜCKRUF VEREINBAREN!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf! Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Danke für deine Nachricht. Es wurde gesendet.
Beim Versuch, Ihre Nachricht zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]